Hier geht's zum Kundenlogin

Planetencode®

Der Planetencode® wird auch als Sternencode bezeichnet, er basiert auf einem alten russischen System und wurde von Vadim Tschenze weiterentwickelt. Es ist eine Kombination aus Astrologie und Numerologie und liefert Impulse für dein Leben.

Der Lebensplan zeigt folgende Elemente:

  • Welche Themen habe ich zu erledigen.
  • Welche Themen begleiten mich und meine Familie.
  • Welche Elemente prägen dich.
  • Planeten kommunizieren miteinander, sie sind mit Linien verbunden.

Die Basis bildet dein Geburtsdatum.

Es gibt viele Kombinationsmöglichkeiten zum Lebensplan, wie z.B.

  • Wie wirkt das aktuelle Jahr auf dich? Welche Chancen und Möglichkeiten ergeben sich dadurch?
  • Wie passt dein Wohnort oder Berufsort zu dir? Wirst du unterstützt oder blockiert?
  • Was zeigt dir die Kombination mit einem Partner, Kind, Elternteil usw.

Du kannst in einer Einzelberatung mehr über dich erfahren oder du nutzt den nächsten Workshop:

Workshop Planetencode®
2020 – Jahr der Veränderung, was bringt es für dich?

Planetencode Tafel Lebensplan

Planetencode(R)

Donnerstag 26. 3. 2020, 9:00 Uhr, Dauer ca. 3 Std.  wird verschoben

Was bringst du mit? Deine Eigenschaften und Aufgaben:
Erstellung/Zeichnung der eigenen Geburts-Lebenskarte

Was erwartet dich in diesem Jahr? Deine Herausforderungen und Chancen:
Erstellung/Zeichnung der eigenen Jahres-Lebenskarte für 2020

=>mehr Details

 

Ort:             Flotte Lotte Kochwerkstatt, Kaiser Franz-Ring 13, 2500 Baden
Beitrag:     € 46,- pro Person inkl. Skripten

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!
Bitte einige verschiedene Buntstifte mitnehmen und ev. einen Spitzer.
Alle weiteren Unterlagen werden zur Verfügung gestellt.

 Anmeldung bis spätestens 24. 03. 2020

Willst du mehr über deinen Lebensplan erfahren? Ja, ich will dabei sein!

 

Neue Russische Methoden

Die ursprüngliche Lehre der Russischen Methoden, die auf den Wissenschaftler Grigori Grabovoi und andere russische Wissenschaftler wie z.B. Arcady Petrov und auch Mirsakarim Norbekov zurückgeht, geht davon aus, dass der Mensch von einem Informationsfeld umgeben ist, in dem der Bauplan des Körpers in seinem “Originalzustand” enthalten ist.
Dieser Ansatz ist auch aus vielen anderen Lehren bekannt, in denen dieses Informationsfeld als Aura, Bewusstseinsfeld oder morphisches Feld bezeichnet wird. Die ursprüngliche Lehre nach Grigori Grabovoi geht weiter davon aus, dass negative Erfahrungen, geistige Blockaden und unterbewusste Muster und Programme dieses körpereigene Informationsfeld stören können.
Diese Störungen können in der Folge zu Blockaden im körpereignen Energiefeld führen. Werden diese Blockaden erkannt und aufgehoben, können sich die den Körper umgebenden Energiefelder regenerieren und ihrem Ursprung nach neu ordnen.
Energie kann wieder in den Fluss kommen. Nach Grigori Grabovoi können sich die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder harmonisieren und balancieren, demnach kann Veränderung geschehen.

Russische Methoden

Zahlen visualisieren

Um etwaige Blockaden zu lösen verwendet die Lehre der neuen Russischen Methoden energetische Mental- und Bewusstseinstechniken und arbeitet mit besonderen Fokussierungs- und Visualisierungstechniken, kombiniert mit dem Wissen um den Aufbau des Informationsfeldes. Als Träger für die Konzentration und Information zur Harmonisierung des körpereignen Informationsfeldes werden Symbole, Zahlenreihen und auch geometrische Figuren verwendet.

Durch die Methoden und Techniken aus den neuen Russischen Methoden kannst du ein energetisch, mentales Selbstbehandlungssystem nutzen und anwenden, das manchmal schon in kürzester Zeit positive Ergebnisse zeigt. Über diese rein mental energetischen Impulse kannst du die Selbstheilungskräfte des Körpers stimulieren und zur Regeneration des Körpers beitragen. Aber dieses System ist nicht nur für dein persönliches Wohlbefinden nutzbar, sondern auch für die Verbesserung von Beziehungen, zur Bewusstseinserweiterung bis hin zu spirituellem Wachstum.

Du willst die Russischen Methoden (Mental- und Visualisierungstechniken) kennen lernen und für dich nutzen: Jetzt anfragen!